Nutzungsbedingungen Signup.

für die Anmeldung zu von der fiskaly GmbH angebotenen Services

Allgemeines

Die fiskaly GmbH, FN 504484p, Mariahilfer Straße 36/5 (4.OG), 1070 Wien (der „Betreiber“) stellt für registrierte Nutzer (jeweils ein "Nutzer") under developer.fiskaly.com, auth.fiskaly.com oder dashboard.fiskaly.com (die "Website") verschiedene Leistungen unentgetlich zu Entwicklungs- und Testzwecken zur Verfügung.

Die gegenständlichen Nutzungsbedingungen (die „Nutzungsbedingungen“) legen die Rahmenbedingungen für die unentgeltliche Nutzung dieser Leistungen des Betreibers durch den Nutzer fest.

Im Rahmen der Registrierung stimmt der Nutzer diesen Nutzungsbedingungen zu. Eine Nutzung der Leistungen von fiskaly ist ausschließlich aufgrund dieser Nutzungsbedingungen zulässig. 

Sofern der Nutzer mit dem Betreibern ein Vertragsverhältnis über die entgeltliche Nutzungen von Leistungen eingeht, ersetzten die dort vereinbarten Bedingungen diese Nutzungsbedingungen.

Der Nutzer wird aufgefordert, die Nutzungsbedingungen genau zu lesen. 

Diese Nutzungsbedingungen können im Einzelfall ergänzt, modifiziert oder ersetzt werden. Im Falle einer Änderung bzw Anpassung wird der Betreiber dem Nutzer die neuen Nutzungsbedingungen bei der nächsten Anmeldung zur Kenntnis bringen. Sofern der Nutzer diese nicht akzeptiert, endet die Nutzungsmöglichkeit.

Gender

Die auf der Website verwendete Geschlechterform bezieht selbstverständlich sowohl die weibliche als auch die männliche Form mit ein. Aus Gründen der Lesbarkeit wird zum Teil auf die Angabe beider Formen verzichtet, jedoch ist die verwendete Form geschlechtsneutral und wertfrei zu verstehen.

Datenschutz

Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften ist dem Betreiber wichtig. Für jegliche Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Betreiber gilt die Datenschutzerklärung.

Registrierung

Der Nutzer hat im Zusammenhang mit seiner Registrierung seine Kontaktdaten (das sind Name und E-Mail-Adresse) anzugeben sowie ein Passwort zu wählen. Der Nutzer verpflichtet sich, dieses Passwort sowie insgesamt seine Zugangsdaten zur Website geheim zu halten und vom Zugriff Dritter zu schützen.

Beim berechtigten Verdacht auf einen Zugriff unberechtigter Dritter hat der Nutzer dies dem Betreiber unverzüglich zu melden und Zugangsdaten, wie Passwort, zu ändern. Der Nutzer haftet dem Betreiber für allfällige Schäden, die durch einen unberechtigten Zugriff entstehen, wenn der Zugriff auf Umstände, die in der Sphäre des Nutzers liegen, zurückzuführen ist.

Der Nutzer ist verpflichtet, Änderungen seiner Daten unverzüglich dem Betreiber bekanntzugeben.

Verfügbarkeit

Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Website oder einzelne darauf verfügbare Leistungen insgesamt einzustellen als auch dargebotene Inhalte jederzeit nach Belieben und freiem Ermessen zu ändern.

Der Betreiber sagt auch in keiner Weise die ständige, ununterbrochene Verfügbarkeit der Website zu.

Die Website wird daher stets nur in jenem Umfang und mit jenem Inhalt dem Nutzer zur Verfügung gestellt, als sie gerade allgemein verfügbar ist. Der Betreiber sichert in keiner Weise spezifische Inhalte oder Angebote zu.

Vertragsverhältnisse

Der Betreiber bietet (zumindest derzeit) über die Website keinen Abschluss von Verträgen an.

Verhalten von Nutzern

Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung der Website die geltenden Gesetze zu befolgen. 

Darüber hinaus gelten die Grundregeln der Toleranz und des höflichen Umgangs. Beleidigungen, Diffamierungen, Verleumdungen und persönliche Angriffe werden nicht toleriert, ungeachtet dessen, ob sich solche Äußerungen direkt gegen andere Nutzer, den Betreiber oder gegen sonstige Dritte und externe Personengruppen richten. Gleiches gilt für allfällige Beiträge und Kommentare zu einzelnen Inhalten der Website, die gegen geltendes Recht verstoßen.

Der Betreiber behält sich weiters das Recht vor, einen Nutzer zu sperren. Dies gilt insbesondere dann, wenn:

  • ein Nutzer falsche Angaben macht
  • ein Nutzer die Website ungemäß belastet oder versucht, die Leistungen der Website über den Umfang zu Entwicklungs- und Testzwecken zu nutzen
  • ein Nutzer Hacking, Schwachstellenscans, Stresstests oder andere Aktivitäten betreibt, die darauf abzielen, die Integrität, Leistung oder Sicherheit des Dienstes zu beeinträchtigen.
  • ein Nutzer seine Zugangsdaten anderen Personen zur Verfügung stellt der Betreiber den begründeten Verdacht hat, dass der Nutzer sicherheits- oder betriebsgefährdende oder gesetzeswidrige Aktivitäten durchführt.

Es besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung des gesperrten Nutzerprofils. Eine erneute Anmeldung, insbesondere unter einem anderen Namen, ist in diesem Fall ausgeschlossen. 

Der Nutzer erklärt sich insbesondere damit einverstanden,

  • keinen Teil der Website oder der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Inhalte, über irgendein Medium zu verbreiten, ohne dass der Betreiber dies zuvor autorisiert hat bzw. ohne dass der Betreiber selbst die Mittel für eine solche Verbreitung durch eine Funktionalität zur Verfügung stellt oder über die Dienste auf der Website anbietet. Es dürfen Informationen, Markennamen und Inhalte von der Website ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder verändert, kopiert, vervielfältigt, verkauft, vermietet, genutzt, ergänzt oder sonst wie verwertet werden. Des Weiteren erklärt sich der Nutzer einverstanden, keine personenbezogenen Daten irgendeines Nutzers der Website oder der Dienste zu sammeln oder zu verwerten.
  • keine sicherheitsbezogenen Funktionen zu umgehen (oder dies zu versuchen), auszuschalten oder zu beeinträchtigen.
  • auf Inhalte nur in der von der Website vorgesehenen und erlaubten Form zuzugreifen (darunter fällt auch, aber nicht nur, ein Verbot von nicht durch den Betreiber vorgesehenen Downloads von Inhalten).

Daten und Speicherung

Der Nutzer wird im Rahmen der Nutzung der Website keine personenbezogenen Daten eingeben, ausgenommen registrierungsdaten, die personenbezogenen Daten sein könnten.

Der Nutzer ist für alle Daten alleine verantwortlich. Der Nutzer sichert zu, dass alle Daten ausschließlich Testdaten sind, denen daher kein Schutzniveau zukommt. Der Nutzer kann und darf die Website nicht zur Erfüllung von Aufzeichnungspflichten nutzen. Besteht ein Vertrag zwischen fiskaly und dem User, kann die Website zur Erfüllung der Aufzeichnungspflicht verwendet werden. Die Daten müssen dann keine Testdaten mehr sein.

Haftung und Gewährleistung

Die Website und alle darüber verfügbaren Leistungen werden dem Nutzer in dem Ausmaß und in dem Umfang zur Verfügung gestellt, wie sie zu einem beliebigen Zeitpunkt vom Betreiber ausgewählt werden. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf einen konkreten Leistungsinhalt.

Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewährleistung und macht keine Zusicherungen über die Eignung, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Website und ihrer Leistungen oder der Ergebnisse für irgendeinen Zweck. 

Alle vom Betreiber dargebotenen Informationen werden sorgfältig ausgewählt und für zuverlässig erachtet. Dennoch übernimmt der Betreiber für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keinerlei Haftung. Die Website und alle zugehörigen Inhalte und Dienste dienen zur Information des Nutzers, die gezeigten Inhalte sind weder ein Angebot, noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung. Jeder konkrete Geschäftsabschluss sollte erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch erfolgen.

Insbesondere, aber nicht ausschließlich, basieren allfällige Markt-, Kurs- und Unternehmensanalysen oder Prognosen, welche naturgemäß zumindest zum Teil zukunftsgerichtete Aussagen sowie Meinungen und Einschätzungen enthalten, auf dem Wissenstand und/oder der Markteinschätzung zum entsprechenden Publikationszeitpunkt. Jegliche Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der angebotenen Informationen sowie für den Eintritt von publizierten Prognosen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die tatsächlichen Entwicklungen können wesentlich von diesen Aussagen und Angaben abweichen.

Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die durch die Website oder angebotene Informationen bzw. Dienstleistungen entstehen, ebenso wenig für Störungen des Online-Systems, besonders für die nichtordnungsgemäße Datenübermittlung und dafür, dass der Zugang vorübergehend oder auf Dauer nicht möglich ist. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für allfällige auf der Website dargestellten Meinungen Dritter (insbesondere der Nutzer). 

Der Download und das Streaming von allenfalls angebotenen Inhalten und Dateien erfolgt auf eigene Gefahr. Der Betreiber haftet insbesondere nicht für Schäden, die aus einem solchen Vorgang resultieren. 

Links

Die Website enthält gegebenenfalls Verweise zu Internet-Seiten Dritter (sogenannte „Links“). Durch die Verwendung eines Links befindet sich der Nutzer auf der Internet-Seite eines Dritten. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte einer solchen Internet-Seite Dritter. 

Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allfälligen rechtswidrigen Inhalten auf solchen Internet-Seiten und wird bei Kenntnis einer rechtswidrigen Tätigkeit oder Information und bei Kenntnis von Tatsachen oder Umständen, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird, unverzüglich tätig werden, um den Link zu entfernen. 

Download

Sofern und insoweit der Betreiber Inhalte zum download durch den Nutzer zur Verfügung stellt, erfolgt dieser download auf eigene Gefahr des Nutzers. Obgleich der Betreiber danach trachtet, schädigenden Inhalte zu vermeiden, übernimmt der Betreiber keine Haftung, dass insbesondere keine Viren, Trojaner, Würmer oder sonstige so genannte „malware“ enthalten sind. Der Betreiber haftet daher insbesondere nicht für Schäden, die aus einem solchen download resultieren.

Urheberrecht

Alle Inhalte der Website, einschließlich der Gestaltung der Website insgesamt, alle Texte, Grafiken, Musik, Computerprogramme und sonstig zugänglich gemachte Werke sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Zurverfügungstellung, Bearbeitung und jede andere bestehende oder künftige dem Urheber vorbehaltene Nutzungs-und Verwertungshandlung sind nur mit der ausdrücklichen Zustimmung des Berechtigten gestattet. Der Nutzer erwirbt keine wie immer gearteten Rechte an den Inhalten. Eine Verletzung dieser Rechte durch den Nutzer kann zu Ansprüchen, insbesondere auf Unterlassung und Schadenersatz, des Betreibers oder des sonst Berechtigten führen.

Soweit der Nutzer auf der Website Ideen und Anregungen hinterlegt, darf der Betreiber diese zur Entwicklung, Verbesserung und zum Vertrieb der Leistungen und Produkte unentgeltlich verwerten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Nutzung der Website unterliegt österreichischem Recht. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Internetportals mit Unternehmern wird das zuständige Gericht in Wien vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Kontakt

Für Fragen zu den Dienstleistungen des Betreibers: office@fiskaly.com