• ENG
  • DEU
  • ESP
  • ITA

Registrierkassensicherungsverordnung (RKSV) einfach umsetzen mit fiskaly SIGN AT.

Hannah Roegele,  Produktmarketing Manager
Hannah Roegele
Produktmarketing Manager
3 min Lesezeit

Die Registrierkassensicherungsverordnung (RKSV) effizient umzusetzen, ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Doch mit fiskaly SIGN AT steht eine Lösung bereit, die nicht nur die gesetzlichen Anforderungen mühelos erfüllt, sondern auch einen reibungslosen Betriebsablauf garantiert.

Mit über 8 Jahren Erfahrung im Bereich Fiskalisierung, versteht fiskaly die Bedürfnisse und Herausforderungen, die mit der Einhaltung der RKSV verbunden sind. Deshalb wurde SIGN AT so konzipiert, dass es maximale Flexibilität, transparente Kosten und die Sicherheit der RKSV-Konformität bietet, unterstützt durch automatische Updates, um stets den neuesten gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Die Herausforderung der RKSV

Die RKSV verlangt von Unternehmen, dass jede Transaktion in einer elektronischen Registrierkasse sicher erfasst und signiert wird. Dies soll die Integrität der Transaktionsdaten gewährleisten und Manipulationen verhindern. Dies betrifft insbesondere neue Unternehmen, die von Anfang an konform aufgebaut werden müssen, bestehende Unternehmen, die aufgrund gestiegener Umsätze nun die gesetzlichen Grenzen überschreiten, sowie ausländische Unternehmen, die in den österreichischen Markt eintreten wollen. Für diese Betriebe bedeutet dies eine Umstellung ihrer bisherigen Prozesse.

Vorteile von fiskaly SIGN AT

Die Einführung von fiskaly SIGN AT bringt eine Reihe signifikanter Vorteile mit sich, die über die bloße Einhaltung gesetzlicher Anforderungen hinausgehen. Einer der größten Vorzüge ist die Flexibilität, die SIGN AT bietet. Unabhängig von der Unternehmensgröße oder Branche lässt sich die Lösung individuell anpassen und skaliert nach Bedarf mit Ihrem Unternehmen mit. Dies gewährleistet eine durchgängige RKSV-Konformität ohne zusätzlichen Aufwand für Ihr Geschäft.

Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die Transparenz bei den Kosten. fiskaly SIGN AT setzt auf eine klare Preisstruktur ohne versteckte Gebühren, sodass Sie durchgehend die Kontrolle über Ihre Finanzen behalten. Automatische Updates sorgen zudem dafür, dass Ihr System stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, ohne dass Sie sich um manuelle Upgrades kümmern müssen.

Features von SIGN AT

  • Datenerfassungsprotokoll 7 (DEP 7): Erfasst alle Transaktionen lückenlos und konform mit den RKSV-Anforderungen.
  • Automatisierte FinanzOnline-Meldung (FON): Vereinfacht den Registrierungsprozess beim Finanzamt und spart wertvolle Zeit.
  • Automatische Ausfallmeldung der Signaturerstellungseinheit (SEE): Bei einem Systemausfall wird automatisch eine Meldung generiert, um Compliance-Probleme zu vermeiden.
  • Automatische Monats- & Jahresbelege ans Finanzamt: Stellt sicher, dass alle erforderlichen Belege fristgerecht und automatisch an das Finanzamt übermittelt werden.

Für EntwicklerInnen

Für EntwicklerInnen ist die Integration von fiskaly SIGN AT in das eigene Kassensystem reibungslos und unkompliziert möglich. Dank der (umfassenden API Dokumentation)[https://developer.fiskaly.com/api/rksv/v1] können EntwicklerInnen schnell verstehen, wie SIGN AT funktioniert und in bestehende Systeme integriert werden kann. Die Notwendigkeit, sich mit Hardware-Komponenten auseinandersetzen zu müssen, entfällt komplett. Stattdessen ermöglicht SIGN AT eine schnelle und problemlose Einrichtung, die speziell für eine effiziente Implementierung und Wartung konzipiert wurde.

Zudem bietet fiskaly die Möglichkeit, SIGN AT gratis zu testen. Dies gibt EntwicklerInnen die Chance, sich direkt mit der Plattform vertraut zu machen und sich von den Vorteilen und der Leistungsfähigkeit der Lösung zu überzeugen, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Fazit

Die Umsetzung der RKSV-Anforderungen muss keine Belastung sein. Mit fiskaly SIGN AT erhalten Sie eine zuverlässige, effiziente und benutzerfreundliche Lösung, die speziell darauf ausgelegt ist, die Compliance zu vereinfachen und gleichzeitig die Vorteile digitaler Technologien zu nutzen. Machen Sie den Schritt in Richtung einer sorgenfreien RKSV-Konformität – fiskaly SIGN AT ist Ihr Partner auf diesem Weg.

Bleiben Sie wettbewerbsfähig mit fiskaly SIGN AT!

Implementieren Sie die RKSV-Anforderungen einfach und kostengünstig mit unserer Cloud-Lösung. Gewährleisten Sie die Einhaltung der Registrierkassensicherheitsverordnung und profitieren Sie von Skalierbarkeit, höchster Sicherheit und Kosteneffizienz – ohne zusätzliche Hardware.

Aktuelle Neuigkeiten über RKSV.

Kellner rechnet an einer RKSV-konformen Kasse mit SIGN AT von fiskaly ab.
3 min Lesezeit

Was ist die Registrierkassensicherungsverordnung (RKSV)

Entdecken Sie die Bedeutung der Registrierkassensicherungsverordnung (RKSV) für Unternehmen in Österreich. Dieser Artikel führt Sie durch die wichtigsten Anforderungen wie den Manipulationsschutz, technische Spezifikationen und die Signaturpflicht. Finden Sie heraus, wie Sie Ihr POS System RKSV-konform gestalten können, um Sicherheit, Transparenz und Compliance zu gewährleisten.
Person, die mit einer Karte an einer RKSV-konformen Kasse bezahlt, mit nahtloser Integration von fiskaly SIGN AT für sichere Transaktionen.
3 min Lesezeit

RKSV-konforme Kassensysteme: Ein Leitfaden für Anbieter

Für Anbieter von Kassensystemen in Österreich ist die Einhaltung der Registrierkassensicherungsverordnung (RKSV) essentiell. Dieser Leitfaden zeigt Schritte, um RKSV-Konformität zu erreichen, von der Technologieauswahl bis zur Endnutzerunterstützung. Erfahren Sie, wie Sie rechtliche Sicherheit gewinnen und das Vertrauen Ihrer KundInnen stärken, indem Sie Ihre Produkte an die RKSV anpassen.